Yohimbine HCL / Yohimbin HCL & Yohimbe

Yohimbine HCL gehört zu der Gruppe der Alkaloide. Gewonnen wird dieser Wirkstoff aus der Rinde des Yohimbe Baums, (Yohimbe Rinde) der in Afrika beheimatet ist. Schon vor Jahrtausenden hat man es als natürliches Mittel eingesetzt, um die Potenz beim Mann auf natürliche Weise zu steigern. Noch vor kurzer Zeit, bevor Viagra auf den Markt kam wurde Yohimbine HCL Präparate gegen erektile Dysfunktionen verschrieben. Im Bereich Kraftsport greift man gerne zu diesem Yohimbine HCL Mittel, das als ein sehr gutes Fettverbrennungsmittel gilt.

Yohimbine HCL im Fitness und Sport:

Oft wird Yohimbine HCL für ein anaboles Steroid oder gar Testosteron gehalten. Yohimbin wirkt nach der Einnahme gefäßerweiternd, die Durchblutungsstörungen werden dadurch aus der Welt geschaffen und die betroffenen Extremitäten besser mit Blut versorgt. Bis jetzt konnte man wissenschaftlich nicht nachweisen, dass Yohimbinpräparate in Bodybuilding eine anabole Wirkung haben. Es stimmt jedoch, dass Pausinystalia yohimbe den Abbau von Körperfett beschleunigt und dadurch zu einem hervorragenden Fatburner wird. Das ist die Eigenschaft, die den Bodybuildern von Nutzen sein kann. Man hatte schon vor sehr langer Zeit entdeckt, dass in der Rinde des Yohimbe Baums Indoalkaloide vorkommen. Das bekannteste von denen ist eben das Yohimbe.